trde

Permanent Make-Up

PERMANENT MAKE-UP

Permanent Make-up ist eine kosmetische Anwendung, bei der natürliche Pigmente mit sterilen und Einwegnadeln auf die Haut aufgetragen werden. Diese Anwendung hat keine Nebenwirkungen. Der besondere Vorteil dieser dauerhaften Schminktechnik ist vor allem, dass die Pigmentierungen jeweils nach ein paar Jahren dem Gesicht und seiner sich verändernden Form angepasst werden können.

Permanent Make-up hält in der Regel zwischen 2-5 Jahren. Dieser Zeitraum verändert sich jedoch je nach Hautstruktur und Alter der Person. Die Farbpigmente unter der Haut sich vermindern, wenn sich die Haut erneuert und nach einer Weile verschwindet. Aus diesem Grund sollte das Permanent Make-up regelmäßig nachgebessert werden.

Die häufigsten Bereiche für die Permanent Make-up Anwendungen  sind Lippenkonturen, Eyeliner, Dipliner und permanente Augenbrauen.

Right click disable.